• FaceBook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • het Verrassende Platteland van Cuijk
  • VVV
  • LandvanCuijk
  • Ons Plattelands Rondje
Trek-In: Eco-Wanderhütte (Dutch Design)
Am Samstag, den 20. Oktober 2012 wurde die nachhaltig gestaltete Eco-Wanderhütte, die sogenannte Trek-in Hütte, auf der Dutch Design Woche präsentiert. Besucher konnten diese Innovation während der Dutch Design Week (einer niederländischen Design und Innovationswoche) vom 20.-28. Oktober auf dem Gelände der Technischen Universität in Eindhoven besichtigen. Anschließen wurde sie auf unserem Landgut de Barendonk aufgebaut und kann von Feriengästen gemietet werden.

    Einteilung der Trek-In Hütte

  • 6 Betten.
  • Badezimmer mit Dusche, Toilette und Waschbecken.
  • Küchenzeile mit 2 Herdplatten und Kühlschrank, komplett ausgestattet mit Tellern, Besteck, Töpfen und Pfannen, etc.
  • Warmwasser und Heizung vorhanden. Demnach ist die Trek-In Hütte auch für die Übernachtung im Winter geeignet.
  • Kissen sind vorhanden. Bettdecke oder Schlafsack, Kissenbezüge und Laken bitte selbst mitbringen.
  • Handtücher und Küchentücher müssen selbst mitgebracht werden.
  • Terrasse im Südosten mit Aussicht auf den Naturcamping- und Zeltplatz.
  • Fußläufig zum angrenzenden Wald.
Check-In: Ab 14 :00 Uhr heißen wir Sie herzlich willkommen.
Check-Out: Abreise ist bis 11:00 Uhr. Bitte hinterlassen Sie die Wanderhütte sauber.

Cradle-to-Cradle: Vom Abrissobjekt zum Neubau

Die Designer der Trek-In Hütte, 2Life-Art, benutzten für den Bau dieser Unterkunft wiederverwertbares Material aus Abrissprojekten, das die Mutterfirma A. van Liempd Sloopbedrijven zur Verfügung stellte. Die Trek-In Hütte wurde entsprechend des Cradle-to-Cradle Prinzips und dem Nachhaltigkeitsgedanken entworfen und gebaut. Das integrierte Holz stammt aus Gebäuden, die abgerissen wurden. Allerdings nicht nur das Holz, sondern auch die Isolation, die Sanitäreinrichtung, sowie Küche und Kücheneinrichtung erhielten in der Trek-In Hütte ein zweites Leben.

Architektur: das Zelt als Inspiration

Das Design der Trek-In Hütte wurde von Studenten der Technischen Universität entworfen. Im Jahre 2011 gewannen sie mit diesem architektonischen Entwurf den Hauptpreis der WoodChallange. Für die Form dieser Cradle-to-Cradle Hütte ließen die Designer sich von der Zeltform inspirieren und leiten. Schlafbereiche, Sanitär und Küche sind auf innovative und praktische Art und Weise in verschiedenen Nischen rundum den zentralen Wohnbereich unter den Schrägen des zeltförmigen Dachs eingebettet.

Ausstattung der Trek-in Hütte

  • 1 Kartoffelschäler
  • 1 Spüleimer
  • 2 Spülbürste
  • 1 Spülmittel
  • 1 Allesreiniger
  • 1 Besen
  • 6 Biergläser
  • 1 Dosenöffner
  • 1 Feuerlöscher
  • 1 Brotmesser
  • 6 Schälchen
  • 6 tiefe Teller
  • 6 Eierbecher
  • 1 Flaschenöffner
  • 1 Schneebesen
  • 1 Gemüseschälmesser
  • 1 große Suppenkelle
  • 1 Gourmetpfanne
  • 2 Holzlöffel
  • 1 Holzspachtel
  • 1 Soßenkelle
  • 1 Käsehobel
  • 1 kleine Suppenkelle
  • 1 Kühlschrank
  • 1 Kaffeefilter
  • 6 Kaffeetassen
  • 10 Teelöffel
  • 1 Plastik Pfannenspachtel
  • 1 Korkenzieher
  • 5 Kissen
  • 10 Suppenlöffel
  • 1 Salatschale + Salatbesteck
  • 6 Suppentassen
  • 1 Kartoffelspachtel
  • 1 Kasserolle
  • 4 Stühle
  • 1 Handfeger und Schaufel
  • 1 Tortenheber
  • 1 Tisch
  • 1 Teekanne
  • 1 Thermoskanne
  • 1 Thermoskanne für Kaffee
  • 6 Limonadengläser
  • 1 Messbecher
  • 6 Kaffeebecher
  • 10 Messer
  • 6 Frühstücksteller
  • 3 Schöpflöffel
  • 3 Pfannen
  • 1 Plastikeimer
  • 3 Plastik Schneidebretter
  • 6 flache Teller
  • 1 Schere
  • 1 Schöpfkelle
  • 1 Wischmop
  • 1 Küchenhandtuch
  • 1 Verbandskiste
  • 1 Sieb
  • 1 Schuhfeger
  • 10 Gabeln
  • 1 Abfalleimer
  • 1 Abfallsack
  • 1 Wäscheleine
  • 1 Wasserkocher